Autokredit Vergleichsportal
Startseite » Mit dem Autokredit zum günstigen neuen Auto

Mit dem Autokredit zum günstigen neuen Auto

Das neue Auto ist der Gegenstand, den die meisten Menschen per Ratenkredit bezahlen. Doch gerade beim Autokauf kann man durch die geschickte Wahl des Autokredites viel Geld einsparen. Der Ratenkredit kann den Autokäufer zum Barkäufer machen. Dieser Fakt kann durch gutes Verhandlungsgeschick dazu führen, dass man Rabatte von 10 Prozent und mehr beim Autokauf aushandeln kann.

Der Autokredit von der Bank des Autohändlers mit günstigen Zinssätzen

Die Hausbank des Autohändlers wirbt oftmals mit sehr günstigen Zinssätzen. Hierbei geht es vor allem darum, den Verkauf der eigenen Marke voran zu treiben. Zinssätze von 0,5 oder 0,99 Prozent sind keine Seltenheit und doch können diese Autokredite dazu führen, dass der Autokauf teurer wird als er sein müsste.

Beim Autokauf der Hausbank des Autohändlers zahlt man den vollen Preis für das Fahrzeug. Es werden nur selten und wenn, dann nur sehr geringe Rabatte gewährt. Hinzu kommt noch der Zinssatz, der das Fahrzeug nochmals teurer macht.

Der Autokredit vom unabhängigen Kreditgeber

Wer die echten Vorzüge eines Autokredites kennenlernen und viel Geld sparen möchte, der sollte den Autokredit von einem unabhängigen Kreditgeber in Anspruch nehmen. Der Autokredit hat dann den Vorteil, dass man beim Autohändler als Barzahler auftreten kann.

Als Barzahler genießt man beim Autohändler zahlreiche Vorteile, denn das gewünschte Auto wird sofort gekauft und der Gewinn steht dem Händler somit sofort zur Verfügung. Der lässt sich das einiges Kosten, indem man mit guten Verhandlungsgeschick Rabatte in Form von zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen oder einem günstigeren Preis aushandeln kann. Diese Rabatte können mehr als 10 Prozent der vereinbarten Kaufsumme ausmachen. Diese hohe Ersparnis macht es sogar möglich, dass ein Autokredit bei einer Fremdbank mit höherem Zinssatz gegenüber dem Autokredit der Hausbank des Autohändlers preiswerter macht.

Mit der Option Barzahler durch den Autokredit bei einer Fremdbank hat der Autokäufer eine sehr gute Verhandlungsposition, die er ausnutzen sollte.

Geringe Raten führen zum teuren Autokredit

Da die Finanzierungssumme für ein neues Auto relativ hoch ist, ist die finanzielle Belastung für den Kreditnehmer ebenfalls sehr hoch. Trotzdem sollte darauf geachtet werden, dass die Laufzeit für den Autokredit nicht zu lange gewählt wird und man so geringe Monatsraten nutzt. Geringe Monatsraten und eine längere Laufzeit führen automatisch dazu, dass der Autokredit teuer wird, denn die Schlussrate für den Autokredit ist dann sehr hoch. Sinn macht diese Art der Finanzierung nur, wenn man sich innerhalb kürzerer Zeit immer wieder ein neues Auto zulegen möchte, da dann die letzte Rate aus dem Verkauf des Fahrzeugs bezahlt wird.


Kredit für freie Händlerwahl
© 2006 Autokredit - Alle Rechte vorbehalten